Posts Tagged ‘ska’

Abschiedskonzert LebensWeGe

Saturday, June 7th, 2008

Ich wurde gestern abend überraschend Zeuge des letzten Club-Konzerts der LebensWeGe… das bedeutete drei volle Stunden Party mit Ska, Dancehall und Reggea im Kölner Underground – nicht meine Musik, aber eine geeignete Band, um seine Vorurteile abzubauen, denn die LebensWeGe zelebrierte ihren Abschiedsgig dermaßen energiegeladen und gutgelaunt, dass es einen einfach mitreißen musste. Fürs Geld wurde also einiges geboten!! Gegen Ende geriet die Runde auf der Bühne zu einem kleinen Ehemaligentreffen und wurde zudem erweitert um einige Blasmusiker von den Slapstickers, die dem aufmerksamen Leser ebenfalls ein Begriff sein dürften.
Das Programm war hinreichend abwechslungsreich, um einen Skabanausen wie mich auch länger als drei Songs lang bei der Stange zu halten, mit drei Stunden vielleicht ein bisschen sehr lang, sozusagen fast ermüdend, aber im Angesicht der Tatsache, dass diese Band sich auflöst, natürlich anders zu bewerten. Ich kannte diese Kapelle bisher nicht, finde es aber bereits sehr traurig, dass eine so gute und sympathische Band sich auflöst. LebensWeGe, bitte überlegt euch das doch nochmal!

Ska mit Kapelle #3

Wednesday, February 13th, 2008

Aus Insiderkreisen wurde folgendes bekannt: Am Freitag den 22.2. wird die Kapelle 3 wieder eines ihrer sagenumwobenen Konzerte geben. Das ganz findet im Basement statt [Anfahrt und Adresse gibt es hier www.restzeit.de/]

2 Konzerte nächstes Wochenende

Thursday, June 7th, 2007

Noch zwei Veranstaltungshinweise: Nächste Woche wird schwierig auszuwählen sein. Wie schon gemeldet spielen Us & Them am Freitag in Dinslaken, am darauf folgenden Samstag, den 16. Juni 2007 hat man ein weiteres mal die Gelegenheit, den Jungs von Gigi Homerecording zu lauschen beim Körnerstraßen-Straßenfest um die Ecke in Ehrenfeld – Wer stattdessen oder bei schlechtem Wetter lieber Ska-Musik vom feinsten reinziehen mag, dem seien Philipp und Kapelle#3 wärmstens empfohlen, die ebenfalls am Samstag im BlueShell aufspielen. Letzte Woche im Underground habe ich sie leider verpasst, andererseits… Körner Straßenfest… das wird alles schwierig, da ballt sich das Wochenende!

Kapelle#3 im Basement

Monday, March 19th, 2007

Jemand nannte die Musik dieser Band “Ãœ-30-Ska” *lol*: Kapelle#3 spielen jedenfalls kommenden Freitag im “Basement”, die Hammond-Orgel wird wie üblich von Philipp gequä… bedient werden. Ach ja, und neben der “richtigen” Page gibt es die Band jetzt auch bei MySpace.

Update:  Gestern hatte ich aus bestimmten Gründen so gute Laune wie schon lange nicht mehr, und dann ging ich auf dies Konzert – und jetzt werd´ ich auf meine “alten Tage” *lol* wahrscheinlich doch noch zum Ska-Fan :o) Großartige Band, Laden war gut voll, aber angenehm, alles easy, und die haben wirklich saugut gespielt!! Diese Band beobachten.
Und ich will, wenn ich groß bin, auch eine Hammond-Orgel.

Kapelle#3 im Great King Cat

Thursday, August 17th, 2006

Am kommenden Sonntag spielt Philipps Ska-Band “Kapelle#3″ um 19 Uhr in Köln Nippes im “Great King Cat”.
Die Band hat kein Demo und keine Website Рund grenzt sich damit bereits von 99% der K̦lner Bands deutlich ab. Philipp indes wird zu diesem Anlass nicht Bass spielen, sondern die Hammond Orgel bedienen.